wellcome - für das Abenteuer Familie wellcome - für das Abenteuer Familie
 Standort finden:
MENU
 

wellcome Aktuelles aus Niedersachsen

Europas höchster Adventskranz in Lüneburg


19.12.2012 - Nur mithilfe eines Krans kann der Adventskranz in knapp 60 Meter Höhe gewuchtet werden. Dort, auf dem historischen Wasserturm, findet der tonnenschwere Aluminium-Kranz dann seinen Platz bis zum Jahresende.

Der Wichernkranz wiegt 1,5 Tonnen, hat einen Durchmesser von 13 Metern. Seine 24 Kerzen zählen die Tage runter zum Weihnachtsfest. Jeden Tag soll eine erleuchten.

Vom 1. Advent an können Menschen den Kranz per Handy-Kurzmitteilung zum Leuchten bringen: mit einer kostenpflichtigen SMS mit dem Wortinhalt "Licht" an die Nummer 83090. Jede Licht-SMS kostet 1,99 Euro, davon gehen 1,27 Euro dieses Jahr an die beiden Lüneburger wellcome-Teams in Stadt und Landkreis. Bereits zum fünften Mal erinnert das Lichtobjekt an eine christliche Tradition, sagte Ursula Kretschmer von der evangelischen Kirche Lüneburg: "Wichern war der Erfinder des Adventskranzes und Helfer der Kinder. Unser Motto ist daher auch: Ein Licht für jedes Kind."