wellcome - für das Abenteuer Familie wellcome - für das Abenteuer Familie
 Standort finden:
MENU
 

Auszeichnungen

wellcome ist ausgezeichnet!


HelferHerzen - der dm-Preis für Engagement

HelferHerzen - der dm-Preis für Engagement

HelferHerzen - der dm-Preis für Engagement

Seit September 2014 - Mit der Initiative "HelferHerzen - der dm-Preis für Engagement", von dm-drogerie markt in Partnerschaft mit NABU, Deutscher Kinderschutzbund sowie der Deutschen UNESCO Kommission, wird seit 2014 bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. Mit jeder ausgeschriebenen Runde werden deutschlandweit mehr als 1.000 Preise an Ehrenamtliche für ihren Einsatz verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden vor allem die besonderen Leistungen der Ehrenamtlichen gewürdigt. Auch zahlreiche wellcome-Standorte und Ehrenamtliche sind bereits im Rahmen von HelferHerzen ausgezeichnet worden.

Wirkung-Jetzt-Award

Wirkung-Jetzt-Award

Wirkung-Jetzt-Award

Juni 2014 - Der zweite Platz des Wirkung-Jetzt-Awards des World Vision Center for Social Innovation der EBS Universität Oestrich-Winkel wurde wellcome als sozialwirtschaftliches Unternehmen für die Kooperation mit dem Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. verliehen.

3. Platz als EBS Case Study

3. Platz als EBS Case Study

3. Platz als EBS Case Study

Juni 2014 - Das Team um Prof. Dr. Karin Kreutzer reichte ein an der European Business School (EBS) zum Thema wellcome erstellten "Teaching Case" für den Oikos Teaching Case Competition ein und schaffte es damit auf Platz 3 der Kategorie "Social Entrepreneurship".

Prix Courage

Prix Courage

Prix Courage

November 2013 - Als Preisträgerin des Prix Courage von 2009 konnte sich Rose Volz-Schmidt im Namen von wellcome erneut über ein Preisgeld von 2000,- Euro freuen. Der Preis wird einmalig an eine Organisation verliehen, die dann weiterhin finanzielle Unterstützung durch ein jährliches Preisgeld erhält.

Phineo: wellcome wirkt

Phineo: wellcome wirkt

Phineo: wellcome wirkt

August 2012 - wellcome erhält das PHINEO-Wirkt-Siegel für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement. Das Siegel wird nach einer ausführlichen Analyse vergeben und ist als Auszeichnung für gemeinnützige Organisationen eine Qualitätsempfehlung von PHINEO.

Heinrich-Brauns-Preis an wellcome verliehen

Heinrich-Brauns-Preis an wellcome verliehen

Heinrich-Brauns-Preis an wellcome verliehen

2012 - Unter dem Slogan "Bindung macht stark" wurden die wellcome-Standorte in den Bistum Essen-Bochum, Essen und Oberhausen mit dem Heinrich-Brauns-Preis für ihr Engagement für Familien ausgezeichnet und erhielten ein Preisgeld von 5000,- Euro.

Rose Volz-Schmidt als Verantwortliche ausgezeichnet

Rose Volz-Schmidt als Verantwortliche ausgezeichnet

Rose Volz-Schmidt als Verantwortliche ausgezeichnet

Mai 2011 - Rose Volz-Schmidt, Gründerin von wellcome, ist als eine von 150 "Verantwortlichen" von der Robert Bosch Stiftung ausgezeichnet worden.

Arella Award für wellcome - Engel-Partner 2010

Arella Award für wellcome - Engel-Partner 2010

Arella Award für wellcome - Engel-Partner 2010

Hamburg, Mai 2010 - Die gemeinnützige Stiftung Gute-Tat.de zeichnete bei der Verleihung des Arella-Awards wellcome als Organisation aus. Bei dem Award handelt es sich um einen Ehrenpreis für bürgerschaftliches Engagement.

Ideenwettbewerb von dm und der UNESCO

Ideenwettbewerb von dm und der UNESCO

Ideenwettbewerb von dm und der UNESCO

April 2010 - Im Rahmen des Wettbewerbs "Ideen, Initiative, Zukunft", initiiert von dm und der UNESCO, wurden Menschen ausgezeichnet, die sich für eine lebenswerte Gesellschaft einsetzen. Die lokale Abstimmung in den Märkten der Drogerie dm und damit ein Preisgeld von 1000,- Euro gewannen in 20 Orten das jeweilige wellcome-Team.

SeeYou Kooperationspreis

SeeYou Kooperationspreis

SeeYou Kooperationspreis

Februar 2010 - Die Stiftung SeeYou - familienorientierte Nachsorge Hamburg hat den diesjährigen Preis für die erfolgreiche Kooperation an wellcome verliehen. Die Stiftung des Katholischen Kinderkrankenhauses Wilhelmstift zeichnet damit die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihren Partnern aus.

Eintrag ins Goldene Buch von Neubulach

Eintrag ins Goldene Buch von Neubulach

Eintrag ins Goldene Buch von Neubulach

Oktober 2009 - wellcome-Gründerin Rose Volz-Schmidt hat ihre Wurzeln in der Gemeine Neubulach im Schwarzwald. Dort durfte sie sich aufgrund ihres sozialen Engagements in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen.

Prix Courage von ML Mona Lisa und Clarins

Prix Courage von ML Mona Lisa und Clarins

Prix Courage von ML Mona Lisa und Clarins

April 2009 - Das ZDF-Magazin Mona Lisa und das Kosmetikunternehmen Clarins verliehen zum fünften Mal den "Prix Courage". Dieser zeichnet Frauen aus, die aktiv an der Verbesserung von Lebensumständen für Kinder mitwirken und Zukunftsperspektiven schaffen. Rose Volz-Schmidt wurde für ihr persönliches Engagement als wellcome-Gründerin geehrt.

Verleihung des Bundesverdienstkreuz für die wellcome-Gründerin

Verleihung des Bundesverdienstkreuz für die wellcome-Gründerin

Verleihung des Bundesverdienstkreuz für die wellcome-Gründerin

April 2009 - Der Sozialsenator der Freien und Hansestadt Hamburg, Dietrich Wersich, verlieh in der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Rose Volz-Schmidt. Der Orden wird für besondere Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland vom Bundespräsident verliehen.

Ashoka: Social Entrepreneur

Ashoka: Social Entrepreneur

Ashoka: Social Entrepreneur

November 2008 - Als Gründerin und Geschäftsführerin von wellcome ist Rose Volz-Schmidt als eine von weltweit 3000 Social Entrepreneurs in das Fördernetzwerk von Ashoka aufgenommen worden. Ashoka ist die führende Organisation für Sozialunternehmertum und nimmt jedes Jahr weltweit die talentiertesten Social Entrepreneurs als Fellows in das Netzwerk auf. Dies sind Menschen, die unternehmerisches Denken mit sozialen, gemeinnützigen Zielen verknüpfen und bahnbrechende Lösungen für gesellschaftliche Probleme entwickeln.

Goldene Bild der Frau

Goldene Bild der Frau

Goldene Bild der Frau

November 2008 - Als eine von fünf Frauen wurde Rose Volz-Schmidt für ihr soziales Engagement mit der Goldenen Bild der Frau ausgezeichnet. Europas grösstes Unternehmen für Aussenwerbung JCDecaux und die "Bild der Frau" möchten damit "starke Frauen" unterstützen und ihren Anliegen "ein Podium" geben.

Schwab-Foundation: Social Entrepreneur - Rose Volz-Schmidt mit wellcome ausgezeichnet

Schwab-Foundation: Social Entrepreneur - Rose Volz-Schmidt mit wellcome ausgezeichnet

Schwab-Foundation: Social Entrepreneur - Rose Volz-Schmidt mit wellcome ausgezeichnet

Dezember 2007 - Als Gründerin von wellcome erhielt Rose Volz-Schmidt in Berlin die Auszeichnung zum "Social Entrepreneur 2007". "Rose Volz-Schmidt hat eine gesellschaftlich wichtige Bedarfslücke erkannt und eine schnell reagierende, effektive und kostengünstige Organisation geschaffen. Das ist revolutionär," begründete Hilde Schwab, Präsidentin der Schwab-Stiftung, die Wahl.

Bürgerpreis Hamburg

Bürgerpreis Hamburg

Bürgerpreis Hamburg

Mai 2007 - wellcome wurde mit dem Anerkennungspreis des Hamburger Bürgerpreises für vorbildliches ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Der Hamburger Bürgerpreis gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen der Stadt.

USable - Projektpreis beim transatlantischen Ideenwettbewerb der Körber-Stiftung

USable - Projektpreis beim transatlantischen Ideenwettbewerb der Körber-Stiftung

USable - Projektpreis beim transatlantischen Ideenwettbewerb der Körber-Stiftung

Juni 2006 - wellcome erhielt einen der drei mit 10.000 Euro dotierten Projektpreise des Transatlantischen Ideenwettbewerbs USable der Körber Stiftung. Ausgezeichnet werden die Preisträger, die mit Pragmatismus und Engagement neue Ideen voranbringen und in Deutschland etablieren.

wellcome: ein ausgewählter Ort im Land der Ideen

wellcome: ein ausgewählter Ort im Land der Ideen

wellcome: ein ausgewählter Ort im Land der Ideen

März 2006 - Die Kampagne "Deutschland - Land der Ideen" ist eine Image- und Standortkampagne unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler zur Begleitung im Jahr der Fussballweltmeisterschaft in Deutschland. wellcome wurde als einer von 365 Orten im Land der Ideen auserwählt.

Preis für Kinderschutz der HanseMerkur 2006

Preis für Kinderschutz der HanseMerkur 2006

Preis für Kinderschutz der HanseMerkur 2006

Februar 2006 - wellcome erhielt den mit 10.000 Euro dotierten Anerkennungspreis für Kinderschutz der HanseMerkur-Versicherungsgruppe. "Sorge für Kinder ist Vorsorge für die Zukunft": Unter diesem Motto wird der Preis für Kinderschutz seit 25 Jahren verliehen.

wellcome erhält Preis der BürgerStiftung Hamburg

wellcome erhält Preis der BürgerStiftung Hamburg

wellcome erhält Preis der BürgerStiftung Hamburg

September 2005 - Die BürgerStiftung Hamburg zeichnete fünf Gewinner unter dem Motto "Mütter, Kinder, Väter - fördern, stärken und entlasten" aus. wellcome - Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt erhielt einen Sonderpreis in Form einer individuellen Beratung.

Rose Volz-Schmidt - Finalistin beim Wettbewerb Social Entrepreneur 2005

Rose Volz-Schmidt - Finalistin beim Wettbewerb Social Entrepreneur 2005

Rose Volz-Schmidt - Finalistin beim Wettbewerb Social Entrepreneur 2005

Dezember 2005 - Weltweit hat die Schwab Stiftung für Social Entrepreneurship bisher 84 "Unternehmer im sozialen Bereich" ausgezeichnet. Im Dezember 2005 wurde der Preis erstmals auch in Deutschland vergeben. Unter den 10 Finalisten, die die Endrunde erreichten, ist auch Rose Volz-Schmidt.

Schiffs-Preis 2003 (Christa und Eberhard Möbius)

Schiffs-Preis 2003 (Christa und Eberhard Möbius)

Schiffs-Preis 2003 (Christa und Eberhard Möbius)

Oktober 2003 - Im Oktober 2003 übergab das Ehepaar Christa und Eberhard Möbius ihren "Schiffs-Preis" an das Projekt wellcome in Hamburg. Seit 1995 vergeben sie den mit 5.000 Euro dotierten Preis in Kooperation mit Renate Schneider von der Hamburger Abendblatt-Redaktion "Von Mensch zu Mensch".

Bundessieger startsocial 2002

Bundessieger startsocial 2002

Bundessieger startsocial 2002

Dezember 2002 - wellcome - praktische Hilfe für Familien nach der Geburt wurde als Bundessieger des Wettbewerbs startsocial unter dem Motto "Hilfe für Helfer" mit ausgewählt. Mittels eines Beratungsstipendiums möchte die Initiative aus der Wirtschaft unter Schirmherrschaft des Bundeskanzlers soziale Projekte in ihrer Entwicklung unterstützen.