wellcome - für das Abenteuer Familie wellcome - für das Abenteuer Familie
 Standort finden:
MENU
 

News

Praktische Hilfe von wellcome jetzt auch online


20.09.2016 - Im Juni ist ElternLeben.de in die öffentliche Betaphase gestartet und wächst seitdem stetig weiter: Die neue Online-Plattform von wellcome bietet Wissen, Vernetzung und Unterstützung für die digitale Eltern- generation.

Für wellcome ist der Schritt in die digitale Welt nur folgerichtig, angesichts der Veränderungen unserer Gesellschaft.

"Wir wollen junge Eltern auch dort unterstützen, wo sie heute zuallererst ihre Informationen suchen: im Internet. Bei unserer Recherche haben wir zwar viele Angebote gefunden - aber keine Plattform, die Eltern so informiert und vernetzt, wie wir von wellcome es uns vorstellen. Also gehen wir jetzt mit einer eigenen Plattform an den Start", erläutert wellcome-Gründerin Rose Volz-Schmidt.

Wissen, Vernetzung und Hilfe - gänzlich werbefrei

So ist >Elternleben.de die erste gänzlich werbefreie Plattform für Eltern, die vielfach erprobtes Experten-, Alltags- und Erfahrungswissen multimedial aufbereitet. Fachlich fundiert werden Themen zu Modulen gefasst, die stets verschiedene Formate kombinieren: Von Artikeln und Interviews über Selbsttests und Checklisten bis hin zu Videos. Die dazugehörige Community deckt daneben ganz spezifische Fragen ab und ermöglicht einen geschützten Austausch mit Experten sowie anderen Müttern und Vätern, der das Elternleben kontinuierlich begleitet.

Hilfe vor Ort ist auch online nicht weit

Eine weitere Besonderheit der Plattform ist die Verknüpfung des Online-Austauschs mit der Offline-Welt: Auch die Träger der wellcome-Standorte können sich an >Elternleben.de beteiligen. Als Partnerorganisationen erhalten sie ein eigenes Profil, über das sie den Nutzern Kurse und Unterstützung in ihrer Region anbieten. So ist auch die Hilfe direkt vor Ort nicht weit.

Das "digitale Dorf" wächst stetig

Die Entwicklung bisher ist erfreulich: Immer mehr Nutzer melden sich auf der Plattform an und füllen das digitale Dorf mit Leben. Die öffentliche Betaphase ermöglicht es, die Plattform schon jetzt ganz konkret am Bedarf ihrer Nutzer zu entwickeln. Feedback, Fehlermeldungen, Verbesserungsvorschläge und neue Ideen sind daher unbedingt erwünscht: Unter redaktion@elternleben.de werden sie aufgenommen und kontinuierlich weiterverarbeitet.

Großer "Release" Anfang 2017

Anfang kommenden Jahres folgt dann der Start von >Elternleben.de in der "breiten Öffentlichkeit", der auch noch einige Neuigkeiten rund um die Plattform mit sich bringen wird. Werden Sie Fan auf der Facebook-Seite von ElternLeben.de, um über alle neuen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.