wellcome - für das Abenteuer Familie wellcome - für das Abenteuer Familie
 Standort finden:
MENU
 

Ehrenamtlich engagieren

Ehrenamtlich engagieren – Familien unterstützen


Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und junge Familien in der ersten Zeit mit Baby unterstützen? Sie suchen nach einer sinnvollen Aufgabe, möchten aber weiterhin selbstbestimmt über ihre Zeit verfügen? Sie wollen jungen Eltern praktisch und alltagsnah helfen und Ihre eigenen Erfahrungen weitergeben? Dann ist wellcome-Engel genau die richtige Aufgabe für Sie! wellcome bietet Familien im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes praktische Hilfe durch Ehrenamtliche, die ihnen im alltäglichen Familien-Wahnsinn unter die Arme greifen. Solche Engel, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, sind bei wellcome herzlich willkommen.

Ehrenamt bei wellcome – eine Aufgabe für Sie?


Als Ehrenamtliche bei wellcome erleichtern Sie jungen Familien den Alltag mit Baby, wenn im ersten Jahr nach der Geburt alles drunter und drüber geht und die Unterstützung durch Familie oder Freunde vor Ort fehlt. Wenn Sie Familien in dieser herausfordernden Situation entlasten wollen, dann ist wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt für Sie das richtige Angebot. Praktisch und alltagsnah stehen sie den Familien dort zur Seite, wo die Hilfe gebraucht wird: Sie gehen ein- bis zweimal in der Woche für einige Stunden zu den Familien nach Hause, beaufsichtigen das Baby, spielen mit den Geschwisterkindern und schaffen so kleine Auszeiten im Familienalltag, die es braucht, um in der neuen Situation gut anzukommen. Sie helfen mit – damit das Abenteuer Familie von Anfang an gelingt.

Die ersten Schritte zum ehrenamtlichen Engagement


wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe. Derzeit gibt es das Angebot an rund 250 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den passenden Standort in Ihrer Nähe finden Sie über unsere Standortsuche. Dort finden Sie die Kontaktdaten der zuständigen wellcome-Koordinatorin, mit der Sie sich in Verbindung setzen. Die Koordinatorin ist von Beginn an Ihre zuverlässige und erreichbare Partnerin. Nach einem ausführlichen Erstgespräch vermittelt sie die Ehrenamtlichen mit ihrem fachlichen Blick in eine passende Familie.

Werden Sie Engel auf Zeit


Als wellcome-Engel binden Sie sich an Ihre Aufgabe intensiv – aber auch zeitlich begrenzt. Ein wellcome-Einsatz dauert zwischen sechs Wochen und einigen Monaten, abhängig vom Bedarf der Familien. Nach dieser Zeit verabschieden sich Ehrenamtliche und Familien voneinander. Als wellcome-Engel können Sie dann immer neu entscheiden, ob Sie sogleich eine neue Familie unterstützen, oder zunächst eine Pause einlegen möchten. So können Sie Ihr Ehrenamt zeitlich so gestalten, dass es sich gut in Ihr eigenes Leben und Ihren Alltag fügt.

Gut zu wissen – was muss ich mitbringen?


Um sich bei wellcome ehrenamtlich engagieren zu können, benötigen Sie keine fachliche Qualifikation. Entscheidend sind persönliche Kompetenzen, wie Einfühlungsvermögen, Toleranz, Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit – und dass sie Freude an der Aufgabe haben und sich sicher im Umgang mit Kindern fühlen. Als Ehrenamtliche bei wellcome engagieren Sie sich freiwillig. Eine Erstattung Ihrer Fahrtkosten sowie Versicherungsschutz sind selbstverständlich.

Fragen und Antworten zum Ehrenamt


Häufig gestellte Fragen rund um das Thema „ehrenamtlich engagieren“ und ihre Antworten finden Sie in den FAQs zum Ehrenamt.

Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome  
  Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome
Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome  
  Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome   Ehrenamtlich engagiert bei wellcome